alle Plüschtiere mit dem Anfangsbuchstabe D:

wie Plüschtier Dachs, Plüschtier Dackel (Plüschtier Rauhaardackel), Plüschtier Dalmatiner, Plüschtier Dogge, Plüschtier Drache, Plüschtier Delphin, Plüschtier Dinosaurier, Plüschtier Dodo, Plüschtier Dobermann, Plüschtier Dromedar.

1 2 3 »

Bei größeren Bestellmengen

können wir Ihnen attraktive Sonderrabatte für Ihren Plüschtier-Einkauf anbieten und wir fertigen auch gerne individuell nach Ihren Wünschen Plüschtiere, Stofftiere und Kuscheltiere an z.B. mit Ihrem Privat-, Vereins- oder Firmenlogo. Gerne beantworten wir Ihre Fragen hierzu per E-Mail (bitte hier klicken) oder rufen Sie jetzt unsere Service-Hotline unter 02203-369 16 33 an.

Finden Sie sofort Ihr Plüschtier alphabetisch

Wissenswertes über Plüschtiere

Das beliebte kuschelige Kinderspielzeug, ist ein aus Plüsch bestehendes Tier oder eine Phantasie-Figur. Die bekannteste Plüschtier-Art ist der Teddybär.

Ein Kuscheltier wird einem Kind bereits oft im Säuglingsalter geschenkt. Das Stofftier begleitet das Kind während seiner gesamten Kindheit. Daher haben Kinder oft eine innige Bindung zu ihrem Plüschtier, selbst dann noch, wenn das Plüchtier bereits kleine Mängel aufweist oder etwas abgenutzt ist. Obwohl das Stofftier kein lebendiger Gegenstand ist, wird das Plüschtier in der phantasievollen Vorstellungswelt des Kindes als lebendiges Wesen angesehen, das dem Kind vertraut ist oder als Beschützer und Spielgefährte dem Kinde dient.
Stofftiere sind Trostspender, Einschlafhilfen, liebevolle Freunde, treue Begleiter, Sammlerstücke und vieles mehr.
Auch Erwachsene haben innige Bindungen zu Plüschtieren und geben ihren Kuscheltieren Namen. Hier kommt die kindliche Phantasie zum tragen, die einige Menschen ihr Leben lang bewahren wollen. Vor allem Kuscheltier-Sammlungen sind heute sehr beliebt und weit verbreitet. Plüschtiere werden oft als vollwertige Familienmitglieder angesehen, nicht nur Kindern macht es Freude, ihre Stofftiere zu verwöhnen.

Dank der Erfindung des Internets, werden für Plüschtiere inzwischen sogar Urlaubsreisen angeboten. Hier reist das Plüschtier an einen ausgewählten Ort eines anderen Stofftier-Freundes und kommt zurück mit vielen Fotos und beeindruckenden Erinnerungen seiner Kuscheltier-Gast-Familie.